• slide
  • slide

JUNIOREN B – RUNDE 2

Wir durften zu Beginn des Tages gegen das Team Aarau antreten – unglücklerweise konnte der Gegner früh in Führung gehen, durch zwei Tore die geschickt nach dem Bully erzielt wurden. Die Floorballcrew wehrte sich nicht schlecht, Chancen waren jedenfalls ausreichen vorhanden. Das Spiel ging dann schlussendlich knapp mit 3:4 verloren. Vielleicht zeichnete sich hier die Problematik ab, dass noch etwas Hallenpraxis fehlte aufgrund der Schulferien und diverser Absenzen von Spielern in der Vergangenheit.

Im zweiten Spiel des Tages wartete dann Trimbach, welches gleich mit 12:4 wieder nach Hause geschickt wurde. Das Team war spürbar besser organisiert und konnte eine engagiertere Leistung als noch im ersten Spiel abrufen. Mit einer abwechslungsreichen Offensiven und guten Kombinationen wurden die vielen Tore herausgespielt – da lässt sich auch über die paar wenigen Schnitzer in der Verteidigung hinwegsehen, die dem Gegner wieder die Chance gaben, heranzukommen.

Tobias Mangold