• slide
  • slide

Trainings- und Meisterschaftsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

Liebe Mitglieder der Floorballcrew und Eltern von Juniorinnen/Junioren
Liebe Crewk03-Familie

Nun ist es also wieder soweit und wir müssen euch die nächste Hiobsbotschaft verkünden.
Die Lage bezüglich COVID-19 spitzt sich weiter zu und die Fallzahlen vervielfachen sich in wahnsinnig rasantem Tempo. Die Massnahmen, welche von Bund und Kantonen erlassen werden, überschlagen sich quasi im Stundentakt.

Wie ihr allenfalls im Radio oder auf Social Media mitbekommen habt, hat unser Verband swissunihockey als erster den Meisterschaftsbetrieb eingestellt. Dies bis sicher Ende November. Es ist vermutlich eine Frage der Zeit, bis auch andere Verbände folgen werden.

Aktuell gibt es von Kanton und Bund noch kein Verbot für die Ausübung unserer Sportart. Trotzdem sehen wir uns in der Verantwortung, zum Schutz von uns allen auch den Trainingsbetrieb schweren Herzens bis auf Weiteres einzustellen. Die Folgen einer Ansteckung, sei dies gesundheitlich oder in Form von Quarantäneanordnungen, können für uns alle sehr erheblich sein und dies gilt es nun zu verhindern.

Es ist davon auszugehen, dass es im Verlauf des nächsten Monats mehr Klarheit geben wird über die Fortführung der Meisterschaft im Schweizer Unihockey und somit auch über den Betrieb in unserem Verein. Wir werden auch also zu gegebenem Zeitpunkt weiter informieren.

Bis dahin wünschen wir euch natürlich beste Gesundheit und viel viel Geduld. Wir freuen uns schon jetzt, wenn wir euch alle wieder in der Halle sehen – wann auch immer dies sein wird…

Liebe, aber traurige Grüsse vom Vorstand