• slide
  • slide

D-Junioren Runde vom 12.11.2016

Die D-Junioren Runde in Deitingen lief nicht ganz so gut wie es die Trainer geplant hatten. Das erste Spiel gegen Powermäuse Brugg war spannend bis zum Schluss. Es wurde bis zum Schluss gekämpft, doch das Spiel wurde leider verloren mit einem knappen 4:3. Das nächste Spiel gegen Wild Tigers Härkingen-Gäu wahr ein ausgeglichenes Spiel. Aber am Schluss konnte das K03 Team nochmal sein ganzes Potenzial zeigen und man gewann das Spiel mit 11:7. Nach der Powervollen Schlussleistung war jeder der Junioren froh auf eine erholsame Dusche.

Sascha Hinni